Bild: Presse

Wer bäckt?


Die Mutter aller KEKSTRAUM-Cantuccini ist Barbara Thoma. In ihrer Heimatstadt Berlin betrieb sie das Café KEKSTRAUM im Szenebezirk Prenzlauer Berg, in der sie allerlei süße & pikante, traditionell & ungewöhnlich köstliche Gebäckspezialitäten aus aller Welt sowie in eigener Kreation zubereitete und ihren Gästen servierte. Bereits im ersten Jahr seines Bestehens wurde der KEKSTRAUM u. a. im Shoppingguide Berlin als Newcomer-Empfehlung präsentiert und unter die "100 Besten" (Bereich: Gastronomie) des auflagenstärksten Berliner Stadtmagazins gewählt. Seit 2013 in der Schweiz ansässig und dort auch weiterhin in ihrem Zweitberuf als freie Autorin und Kommunikationsexpertin tätig, lässt Barbara Thoma mit dem Catering ihrer Cantuccini diese begehrtesten aller KEKSTRAUM-Spezialitäten wieder aufleben.